Preloader Preloader
Laden ...

Sprachauswahl:

Previous Next
Magic Mayer

DJ, Producer
Electric Boogie

mehr Infos

Magnetic Bass Force

Producer

mehr Infos

Chrisbert
X

Magic Mayer

Der Gründer und Mastermind von Harzfein gehört definitv zum Urgestein der deutschen Hip-Hop-Szene. Zwar drehte sich bei Magic Mayer schon sehr früh alles um Musik; Tapes wurden mitgeschnitten und verkauft, aber erst Herbie Hancocks “Rock it” sollte sein Leben beeinflussen wie kein Track zuvor.

 

Man schrieb das Jahr 1983. Es war die Kraft dieses neuen Sounds, elektronisch, funky und vollkommen anders, die für ihn mehr war als bloße Musik: Sie wurde zu seiner Lebensphilosophie. Es folgte die Gründung der “Stretch Breakers” mit denen sich Magic Mayer 1986 den DDR-Meistertitel ertanzte.

Eine Erfolgsgeschichte, die mit der Crew “Moves from the other side” im Jahr 1998 mit dem Titel “Ostdeutscher Meister” und dem zweiten Platz bei den gesamtdeutschen Meisterschaften ihre Fortsetzung fand. Dass dieser Teil der deutschen Hip-Hop-Geschichte wert ist, erzählt zu werden, beweist die preisgekrönte Dokumentation "Here we come" von Nico Raschick. Dieser Film, in dem DJ Magic Mayer zu den Hauptprotagonisten zählt, zeichnet authentisch das Bild einer Generation nach, die bislang noch nicht befragt wurde.

Mit dem Deejaying startete Magic Mayer 1992 und legte zwei Jahre später das erste Release auf Harzfein Records vor. Besonders prägend waren für ihn die legendären “Paco-Mixe” der RIAS Dance Show und die einschlägigen Radiosendungen bei DT 64.

Als Resident-DJ in der Diskothek Tiffany in Dessau mit dem ersten 100% Black Music Floor in Ostdeutschland legte Magic Mayer von 1995 bis 1996 den Grundstein für seinen Ruf als Vorreiter der ostdeutschen Black-Music-Szene.

 

Den Weg zum Resident-DJ des renommierten Leipziger Black-Music-Clubs “Bounce 87” fand Mike über die eng geknüpften Verbindungen der Hip-Hop-Szene. Ein Prinzip, das bereits in den Zeiten vor 1989 selbstverständlich war und bis heute gilt: auf die Leute im eigenen Umfeld zurückzugreifen, um damit die Homebase zu fördern.

 

Mittlerweile hat Magic Mayer seiner ereignisreichen Karriere mit dem Turntablism eine neue Facette hinzugefügt. Die Idee: mit zwei Plattenspielern nicht nur Tracks ineinander zu mixen, sondern mit Scratches und Backspins die "Wheels of Steel" als Musikinstrument einzusetzen. Nebenbei widmet sich Magic Mayer verstärkt der Produktion von neuen Tracks. Man wird also auch in Zukunft einiges von DJ Magic Mayer hören.

 

Gigs (Auszug):


Jam FM Club Tour / Berlin
Bounce87 / Leipzig
MDR Sputnik Turntable Tour DJ / Halle
MDR Jump on Tour / Halle
Sputnik Turntable Days 2005 + 2006 / Halle
Distillery / Leipzig
Sax / Dölzig
Bernabeum / Bernburg
Tiffany & BIG / Dessau
Kosmophon / Leipzig
Gigs in Costa Rica und Afghanistan
Dangerous Drums / Berlin

 

Previous Next
Blasterpunk

BoomBoxCollector, EventManagement, PunkRock DJ, Verleih ...

mehr Infos

Ronny KingChevrolet

US Car Mechanic, Kostümdarsteller, Propbuilder, Verleih ...

mehr Infos